Zur Startseite

Tag "Wissenschaft"

Das Gehirn schrumpft mit Cannabis!

Das Stimmungsbild kann erheiternd, aber auch depressiv sein. Und diese widersprüchlichen Stimmungsbilder löst Marihuana aus. Aber nach einer australischen Studie der Universität Melborune lässt Marihuana auch das Gehirn schrumpfen, so die Berliner Zeitung. Dabei wurden die Gehirne von 15 Männern

Den ganzen Beitrag lesen

Invasion in Deutschland: Die Ratten kommen

Runde Nase, große Augen, weiches Fell, kleiner Schwanz. So süß war Ratatouille. Und so süß sind auch die Hausratten. Ansonsten gehören die Ratten nicht zu den beliebten Nagetieren. Insbesondere die Wanderraten sind in Deutschland heimisch, denen die Menschen mit einer

Den ganzen Beitrag lesen

HIV-Test hausgemacht

Das Humane Immundefizienz Virus verbreitet sich schnell und leise. Aber das Wissen um diese tödliche Krankheit mindert nicht die Zahl der neuinfizierten Menschen. Im Gegenteil, immer mehr Menschen infizieren sich mit dem immunschwächenden Virus. Und das gesellschaftliche Problem haben nicht

Den ganzen Beitrag lesen

Wir Quereinsteiger

Als Philosophiestudent muss ich mir häufig Witze in der Art von „wieso lernst Du keinen anständigen Beruf?“ etc. anhören. Bei manchen Gelegenheiten erkundigen sich auch die (werdenden) Ärzte, die längst ein Konto bei der Apo-Bank haben, ob es auch eine

Den ganzen Beitrag lesen

Der menschliche Energiesparmodus

„Schlaf“, notierte Hebbel in seinen Tagebüchern, „ist ein Hineinkriechen des Menschen in sich selbst.“ Der amerikanische Biologe Jerry Siegel von der Universiy of California mag Hebbel nicht kennen; gleichwohl teilt er dessen Ansichten: In einem unlängst im „New Scientist“ veröffentlichten

Den ganzen Beitrag lesen

Monster-Maus

In Südamerika wurde der Schädel eines Riesennagetiers gefunden, das vor Jahrmillionen in der Gegend des heutigen Uruguay lebte. Bruce Chatwin suchte in Patagonien vergeblich nach den Spuren eines prähistorischen Riesenfaultiers. Von dessen Existenz war der britische Schriftsteller allerdings fest überzeugt:

Den ganzen Beitrag lesen