Zur Startseite

Wirtschaft

Warum sich Dividenden meist auszahlen

Warum sich Dividenden meist auszahlen

Stuttgart – Einmal im Jahr rollt der Rubel. Zumindest bei Aktionären. Denn regelmäßig ab dem Frühjahr beteiligen viele Aktiengesellschaften ihre Eigentümer an den Gewinnen des Vorjahres. Aber hat man als Aktionär Anspruch auf die Dividende? Wichtige Fragen und Antworten. Was

Den ganzen Beitrag lesen
Wie man Vermögen ohne Ärger vererbt

Wie man Vermögen ohne Ärger vererbt

Berlin – Es könnte so einfach sein: Wer kein Testament aufsetzt, für den greift die gesetzliche Erbfolge. Doch das Gesetz regelt den Nachlass nicht immer so, wie es sich Erblasser vorstellen. Vier typische Irrtümer – und was wirklich stimmt: 1. Erblasser

Den ganzen Beitrag lesen
Unter diesen Umständen lohnt sich eine Garantieverlängerung

Unter diesen Umständen lohnt sich eine Garantieverlängerung

Berlin – Notebook, Fernseher oder Waschmaschine – manche Dinge kosten einfach viel Geld. Nicht selten stellen sich Käufer die Frage: Was ist, wenn das neue teure Teil kaputt geht und dann kostspielige Reparaturen anstehen? Um solche Nöte wissen auch Händler.

Den ganzen Beitrag lesen
Warum Selbstständige selbst fürs Alter vorsorgen müssen

Warum Selbstständige selbst fürs Alter vorsorgen müssen

Hamburg – Was haben selbstständige Erzieher, Lehrer oder Pflegekräfte gemeinsam? Sie sind gesetzlich verpflichtet, für das Alter vorzusorgen. Dieser Personenkreis der pflichtversicherten Selbstständigen zahlt in der Regel 18,6 Prozent ihres Einkommens in die Rentenversicherung. Bei Selbstständigen mit unsicheren oder wechselnden

Den ganzen Beitrag lesen
Der Kredit kann zur Schuldenfalle werden

Der Kredit kann zur Schuldenfalle werden

Hamburg – Null-Prozent-Finanzierung, eine Rate geschenkt oder ein Kredit «wie für dich gemacht» – ein Darlehen erscheint in der Werbung einfach und unkompliziert. «Banken und Verkäufer suggerieren den Kunden, dass ein Darlehen überhaupt kein Problem sei», sagt Dirk Ulbricht, Direktor

Den ganzen Beitrag lesen
Kittel und Co. – Berufskleidung macht sich bezahlt

Kittel und Co. – Berufskleidung macht sich bezahlt

Neustadt – Ein Koch, eine Schornsteinfegerin und ein Monteur haben etwas gemeinsam: Was sie täglich auf der Arbeit tragen, lässt sich recht leicht als Berufskleidung einordnen. Die Kosten dafür lassen sich steuerlich als Werbungskosten geltend machen und verringern so die

Den ganzen Beitrag lesen