Zur Startseite

Wirtschaft

Was die Bonpflicht für Händler und Verbraucher bedeutet

Was die Bonpflicht für Händler und Verbraucher bedeutet

Berlin – Hohe Kosten, unnötiger bürokratischer Aufwand, Belastung für Umwelt und Gesundheit. Die Kritikpunkte am sogenannten Kassengesetz und der damit einhergehenden Bon-Pflicht sind zahlreich. Denn im Kampf gegen den seit Jahren grassierenden Steuerbetrug am Ladentisch sollen mit dem Jahreswechsel Kassen

Den ganzen Beitrag lesen
So werden Kunden im Geschäft heimlich gezählt

So werden Kunden im Geschäft heimlich gezählt

Leipzig – In der Weihnachtszeit schieben sich Massen von Menschen durch Kaufhäuser. Dass sie dabei vielerorts gezählt werden, ist den wenigsten Geschenkejägern bewusst. Dabei ist es für Malls oder große Kaufhäuser wichtig zu wissen, wie viele der Besucher tatsächlich auch

Den ganzen Beitrag lesen
Millionenschwerer Betrug beim Online-Autokauf

Millionenschwerer Betrug beim Online-Autokauf

München – Falsche Identitäten, falsche Autohäuser – und ein Millionenbetrug: Am Landgericht München I beginnt an diesem Mittwoch ein Prozess gegen fünf mutmaßliche Betrüger, die Autokäufer im Internet mit Fake-Autohäusern um insgesamt mehr als eine Million Euro gebracht haben sollen.

Den ganzen Beitrag lesen
Was bringt 2020 Anlegern?

Was bringt 2020 Anlegern?

Bremen – Das Jahr 2019 war für Anleger nicht leicht: Es gab keine nennenswerte Zinsen auf Sparbücher oder sichere, mehrjährige Anlagen wie Festgeld. «Wir befinden uns in einer absoluten Niedrigzinsphase», sagt Annabel Oelmann von der Verbraucherzentrale Bremen. Kein ganz neues

Den ganzen Beitrag lesen
So kommt die Weihnachtspost sicher an

So kommt die Weihnachtspost sicher an

Berlin – Selbst gebackene Plätzchen, Schmuck für den Weihnachtsbaum oder gar das Geschenk: Egal, was im Paket ist, es soll gut ankommen. Der erste Tipp dafür: «Schmuck und Verzierung gehören ins Paket und nicht um das Paket herum», sagt Elena

Den ganzen Beitrag lesen
Die Luft für Lebensversicherungen wird wieder dünner

Die Luft für Lebensversicherungen wird wieder dünner

Frankfurt/Main – Es geht wieder abwärts. Zahlreiche Kunden klassischer Lebens- und Rentenversicherungen müssen sich nach einer kurzen Atempause wohl erneut auf sinkende Zinsen einstellen. «Das Niedrigzinsumfeld schmerzt extrem. Die Zinsen am Kapitalmarkt sind zuletzt noch einmal gesunken. Das Thema verfestigt

Den ganzen Beitrag lesen