Bill Clinton ist müde

Bill Clinton ist ohne Zweifel ein vielbeschäftigter Mann. Besonders jetzt, zu Wahlkampfzeiten. Da kann man dem ehemaligen Präsidenten der USA ein gelegentliches Nickerchen nicht verdenken – wie etwa gestern, auf den Festivitäten zum „Martin Luther King, jr. Day“: [youtube l6i_bbXz2rQ]

Den ganzen Beitrag lesen

Darwin-Award – die kurioseste Art zu Sterben

Was zunächst sehr wissenschaftlich klingt, ist eigentlich ein sehr makabere Auszeichnung. Mit dem Darwin-Award werden Menschen geehrt, die sich selbst und ihre Fortpflanzungsorgane aus dem Gen-Pool entfernen. Klingt kompliziert, ist es aber nicht. Die Lösung des Rätsels ist, dass den

Den ganzen Beitrag lesen

Bahn: Mehdorns Frust

Zwei Tage nach Ende des Tarifstreits mit der Gewerkschaft deutscher Lokführer (GDL) kündigt Bahn-Chef Hartmut Mehdorn Konsequenzen an. Mehdorn sprach von einer „(…) Niederlage nicht nur für die Deutsche Bahn, sondern auch für den Standort Deutschland“. Aus der Einigung mit

Den ganzen Beitrag lesen

Freakout bei Britney Spears

Eigentlich mag man es schon gar nicht mehr lesen – die Geschichten um kahlgeschorene Köpfe, Sorgerechtsstreit, Alkohol am Steuer oder ohne Unterwäsche aus dem Auto steigen. Trotzdem befällt einem immer wieder das blanke Entsetzen über jene Aktionen, mit welchen die

Den ganzen Beitrag lesen

An Weihnachten nichts Neues

Haben Sie mal versucht, sich an Weihnachten zu informieren? Nachrichten und dergleichen? Nun, ich schon. Das Resultat dieses Versuchs ist mehr als bescheiden: Während die einschlägigen Fernsehnachrichten sich in erster Linie auf alle um das Fest herum gehaltenen Reden konzentrieren

Den ganzen Beitrag lesen

Gehalts-Exzesse

Stammtischpolitik zu Weihnachten. Die ganze Aufregung fing damit an, dass Bundespräsident Köhler die Höhe einschlägiger Manager-Gehälter kritisierte. Die Bundeskanzlerin, momentan Vollstreckungsgehilfin der Linken, sprang auf den Zug auf, und auch SPD-Chef Kurt Beck ließ nicht lange auf sich warten. Und

Den ganzen Beitrag lesen