Zur Startseite

Allgemein

Schon wieder Ärger mit dem ICE

Laut dpa- Informationen will die Deutsche Bahn einen erheblichen Teil ICE-Flotte von diesem Samstag an vorübergehend aus dem Verkehr ziehen. Grund ist, dass die ICE-Hersteller keine verlässlichen Garantien für die Zugachsen geben. Betroffen sind fast alle der rund 70 ICE-T-Züge.

Den ganzen Beitrag lesen

Anschlag in Afghanistan: Ein deutscher Soldat tot und drei verletzt

Erst vor drei Wochen gab es einen Anschlag auf die afghanische Schutztruppe, dabei wurden drei deutsche Soldaten verletzt. Der heutige Anschlag forderte ein Todesopfer. Dass ein deutscher Soldat tot ist, ist gleichermaßen ein Schock für die die in Afghanistan stationierten

Den ganzen Beitrag lesen

Musharrafs Rücktritt: Amtsenthebung zuvorgekommen

Es ist offensichtlich das Ende der Regierungszeit Musharrafs. Am Ende einer Fernsehansprache hat Pervez Musharrafs seinen Rücktritt angekündigt. Damit ist er einem Amtsenthebungsverfahren entgangen, das von Juristen und dem Parlament schon vor zwei Wochen eingeleitet wurde. Pervez Musharraf wird Amtsmissbrauch

Den ganzen Beitrag lesen

Mit 5,24 Promille gleich zweimal erwischt

Ein betrunkener Mann wurde gestern gleich zweimal mit einem Alkoholgehalt von 5,24 Promille von der Polizei erwischt. Das erste Mal ereignete sich in Baden-Württemberg im Raum Offenburg, wo die Polizei den 28jährigen mit 5,24 Promille anhielt. Nur wenige Stunden später

Den ganzen Beitrag lesen

Eklat in Hessen: Ministerpräsident Koch verweigert Unterschrift

Was hatte man sich in Hessen gefreut, als mit den Stimmen der SPD, Grüne und Linke die Abschaffung der Studiengebühren durch den hessischen Landtag geboxt wurde. Jedoch heute folgte bittere Ernüchterung, denn Ministerpräsident Koch verweigert Unterschrift und verweist auf einen

Den ganzen Beitrag lesen

Der lange Atem von Microsoft

Microsoft möchte mitspielen. Mitspielen im Internet. Aber die Zeichen scheinen für den Softwarekonzern schlecht zu stehen. Nachdem die Übernahme des Internetunternehmens Yahoo gescheitert ist, werden neue Spekulationen über eine Übernahme laut. Dabei lässt sich das Internetnetzwerk Facebook ausmachen, so die

Den ganzen Beitrag lesen