Zur Startseite

Wirtschaft

Welche Musterprozesse lohnen sich für Steuerzahler?

Welche Musterprozesse lohnen sich für Steuerzahler?

Berlin – Recht kann sich ändern. Das gilt vor allem für das Steuerrecht. Kaum ein Jahr vergeht ohne neu geschaffene Vorschriften oder Regeln. Der Haken: Nicht immer zahlen sich neue Regelungen für Steuerzahler aus. Manche wehren sich daher gegen Entscheidungen

Den ganzen Beitrag lesen
Aktiendepot auswählen: Darauf sollte man achten

Aktiendepot auswählen: Darauf sollte man achten

Aufgrund der Tatsache, dass heute eigentlich jeder einen Zugang zum Markt hat und somit am Handel an der Börse teilnehmen kann, sind Vermögensverwalter, die man noch vor ein paar Jahren als „Schlüssel“ gebraucht hat, nicht mehr notwendig. Der heutige Anleger

Den ganzen Beitrag lesen
Wie man mit Inkassoforderungen umgehen sollte

Wie man mit Inkassoforderungen umgehen sollte

Potsdam – Eine Rechnung nicht bezahlt, auf Mahnungen nicht reagiert – und auf einmal liegt Post von einer Inkassofirma im Briefkasten. Nicht jedes Schreiben, das Verbraucher erhalten, stammt von einem seriösen Unternehmen. Und viele Forderungen, die verschickt werden, sind nicht

Den ganzen Beitrag lesen
Wie Anleger einen Bärenmarkt überstehen

Wie Anleger einen Bärenmarkt überstehen

Köln – Sparen ist derzeit schwierig, denn Sparbücher, Tagesgeldkonten und Festgeld werfen kaum Zinsen ab. Experten raten daher, Geld auch an der Börse anzulegen. In den vergangenen Jahren, in denen die großen Börsenindizes Rekordstände vermeldeten, konnten Anleger mit dieser Strategie

Den ganzen Beitrag lesen
Was bei Lieferdiensten zu beachten ist

Was bei Lieferdiensten zu beachten ist

Berlin – Brot, Fisch, Käse, Gemüse und noch vieles mehr: Der Einkaufszettel ist lang, und bis er abgearbeitet ist, kann es dauern. Wer keine Zeit oder keine Lust hat, nach Feierabend durch den Supermarkt zu hetzen, der kann sich Essen

Den ganzen Beitrag lesen
E-Auto oder Fahrrad vom Chef: Steuerregeln für Privatnutzer

E-Auto oder Fahrrad vom Chef: Steuerregeln für Privatnutzer

Berlin – Unter Angestellten gilt ein Dienstwagen oft als Privileg, der Chef erteilt es oft erst ab einer bestimmten Gehaltsstufe. «Ob der Arbeitnehmer den Wagen nur dienstlich oder auch privat nutzen kann, entscheidet jeweils die Firma», erklärt Michael Beumer von

Den ganzen Beitrag lesen