Zur Startseite

Tag "Politik"

Lokale Stromanbieter

Seit dem Liberalisierungsgesetz (Energiewirtschaftsgesetz ) von 1998 darf jeder Strom erzeugen und verkaufen. Deutsche Stromnetze wurden für alle Stromanbieter zur Verfügung gestellt. Ein Wechsel zu günstigen lokalen Stromanbietern kann sich daher lohnen. Lokale Stromanbieter meist günstiger Da das Geschäft mit

Den ganzen Beitrag lesen

Patrizia D’Addario – Ehemaliges Callgirl von Berlusconi packt aus

Mit ihren Sex-Geständnissen, Bett-Enthüllungen und Tonbandaufnahmen löste das ehemalige Callgirl Patrizia D’Addario in Italien einen Skandal aus und stürzte Ministerpräsident Silvio Berlusconi in die Krise. Die 42-jährige Süditalienerin berichtet von Partys des italienischen Ministerpräsidenten und plaudert über pikante Details des

Den ganzen Beitrag lesen

Ex-Waffenhändler Karlheinz Schreiber an Deutschland ausgeliefert

Der frühere Waffenlobbyist Karlheinz Schreiber ist in den Morgenstunden in München den deutschen Behörden übergeben worden. Gegen Schreiber bestand seit 1997 ein internationaler Haftbefehl. Der heute 75-jährige Deutsch-Kanadier wird unteranderem wegen Steuerhinterziehung und Bestechung in Augsburg vor Gericht gestellt. Nach

Den ganzen Beitrag lesen

Bürgerproteste gegen Bombodrom erfolgreich – Bundesregierung und Bundeswehr geben nach

Endlich ist der Bürgerprotest gegen das Bombodrom, das geplante Bundeswehr-Übungs-Gelände in der Kyritz-Ruppiner Heide in Brandenburg von Erfolg gekrönt. Etliche Jahre schwelte der Streit zwischen Anwohnern und Bürgerinitiativen einerseits und Bundeswehr bzw. Bundesregierung auf der anderen Seite. Nach mehr als

Den ganzen Beitrag lesen

Horst Köhler bleibt erster Mann im Staat – Volk will mehr!

Laut einer vom Spiegel in Auftrag gegebenen Umfrage wünschen sich 83% der befragten Deutschen, Bundespräsident Horst Köhler „in einer wichtigeren Rolle“ in der Politik zu sehen. Natürlich ist dieses Ergebnis als Resultat einer allgemeineren Umfrage zur Ermittlung der Popularitätswerte deutscher

Den ganzen Beitrag lesen

Moschee Eröffnung in Berlin sorgt für Spannungen – NPD sagt Demonstrationen ab

Am Donnerstag sagte die rechtsextreme NPD ihre geplanten Demonstration gegen die Eröffnung der Moschee in Berlin-Pankow ab. Die Gründe für die Absage sind der Polizeibehörde nicht bekannt. Sie ist die erste Moschee im Osten Berlins, wo sich bekanntlich die Hochburg

Den ganzen Beitrag lesen