Zur Startseite

Archive

Was sich 2019 für Verbraucher ändert

Was sich 2019 für Verbraucher ändert

Düsseldorf – Das Jahr 2019 bringt für die Verbraucher in Deutschland wieder etliche Veränderungen. Diesel-Verbote drohen Autofahrern in einer ganzen Reihe weiterer Städte. Beim Einkauf im Supermarkt muss öfter Pfand bezahlt werden. Und beim Online-Banking gelten demnächst auch neue Regeln.

Den ganzen Beitrag lesen
Kalender für Smartphone, Rechner und Co

Kalender für Smartphone, Rechner und Co

München – Wer vom analogen Kalender auf das digitale Gegenstück umsteigt, kann von Vorteilen profitieren: einfaches Handling, Erinnerungsfunktionen und Schnittstellen zu anderen Diensten sorgen für ein Terminmanagement mit mehr Komfort. «Veränderung ist im Alltag ein ständiger Begleiter», sagt Jörg Geiger

Den ganzen Beitrag lesen
Diese Versicherungen sind wichtig

Diese Versicherungen sind wichtig

Berlin – Im Januar buchen viele Versicherungen den Jahresbeitrag vom Konto ab. Ein guter Anlass, um den eigenen Versicherungsschutz unter die Lupe zu nehmen. Laut dem Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) besitzen die Deutschen knapp 435 Millionen Versicherungsverträge. «Allerdings haben

Den ganzen Beitrag lesen
Was bringt eine Kinderunfallversicherung?

Was bringt eine Kinderunfallversicherung?

Berlin – Nach einem schweren Unfall oder einer Krankheit kann sich das Leben einer Familie schlagartig ändern. Bleiben beim Kind langfristige, körperliche Folgen, können diese auch das Familienbudget erheblich belasten. Um Kinder vor den Folgen eines Unfalls abzusichern, können Eltern

Den ganzen Beitrag lesen
Strategien gegen Zoff an Weihnachten

Strategien gegen Zoff an Weihnachten

Hamburg – Weihnachten sollte nach gängigen Vorstellungen schön und friedlich sein. Doch in einigen Familien hängt an den Feiertagen der Haussegen so schief wie sonst nie. Was man tun kann, damit die Feiertage möglichst entspannt verlaufen, zeigt folgender Überblick: Warum gibt es an

Den ganzen Beitrag lesen
Gewerkschaftsmitglieder dürfen bevorzugt werden

Gewerkschaftsmitglieder dürfen bevorzugt werden

Karlsruhe – Gewerkschaftsmitglieder und nicht in der Gewerkschaft organisierte Arbeitnehmer dürfen im Tarifvertrag unterschiedlich behandelt werden. Dies verstoße nicht gegen das Grundgesetz, entschied das Bundesverfassungsgericht in einem am Freitag in Karlsruhe veröffentlichten Beschluss. Das gilt jedenfalls dann, wenn kein Zwang

Den ganzen Beitrag lesen