Zur Startseite

Archive

Sturmschaden – Versicherung verlangt Nachweis

Sturmschaden – Versicherung verlangt Nachweis

Bremen – Bei der Meldung eines Sturmschadens müssen Versicherte nachweisen können, dass tatsächlich ein Sturm gewütet hat. Denn erst ab Windstärke acht muss das Versicherungsunternehmen eine Leistung erbringen, erklärt der Bund der Versicherten (BdV) in Henstedt-Ulzburg bei Hamburg. Verbraucher müssen

Den ganzen Beitrag lesen
Sicherer in den Fahrrad-Frühling

Sicherer in den Fahrrad-Frühling

Berlin – Zum Frühlingsstart steigen wieder mehr Menschen aufs Fahrrad – genau darauf sollten sich Autofahrer jetzt einstellen, rät Hannelore Herlan von der Deutschen Verkehrswacht. Aber auch die Radfahrer selbst sollten sich in der Kommunikation an Regeln halten. «Dazu gehören

Den ganzen Beitrag lesen
Was darf ein Ei aus vorübergehender Bodenhaltung kosten?

Was darf ein Ei aus vorübergehender Bodenhaltung kosten?

Düsseldorf – Freiland-Eier sind in Supermärkten und bei Discountern kaum noch zu finden. «Bis auf homöopathische Dosen ist alles abverkauft, was Freiland angeht», sagt ein Rewe-Sprecher. Der Grund ist die Vogelgrippe, wegen der viele Eierproduzenten ihre Hühner im Stall halten

Den ganzen Beitrag lesen
Ausdauertraining wirkt antidepressiv

Ausdauertraining wirkt antidepressiv

Berlin – Langsames Joggen beugt Depressionen vor. Auch wer schon betroffen ist und etwa unter einer depressiven Verstimmung, dem Winterblues oder einer Depression leidet, kann mit moderatem Ausdauertraining gegensteuern. «Wir wissen aus wissenschaftlichen Studien, dass 30 bis 45 Minuten Ausdauertraining

Den ganzen Beitrag lesen
Faschingsurlauber und Karnevalisten sorgen für volle Straßen

Faschingsurlauber und Karnevalisten sorgen für volle Straßen

Stuttgart – Vor allem im Süden Deutschlands füllen sich am Wochenende (24. bis 26. Februar) die Strecken in Richtung Alpen. Das teilen der Auto Club Europa (ACE) und der ADAC mit. Der ADAC spricht sogar von einem der « heißesten

Den ganzen Beitrag lesen
Brauerei ruft «Mixery»-Getränk zurück

Brauerei ruft «Mixery»-Getränk zurück

Homburg – Die Brauerei Karlsberg ruft bundesweit das Getränk «MiXery Nastrov Flavour Iced Lemon» im Mehrweg-Sixpack zurück. Wie das Unternehmen aus Homburg mitteilte, beginnen die betroffenen Produkte mit der Chargennummer L 09 K6 und besitzen das Mindesthaltbarkeitsdatum August 2017. In

Den ganzen Beitrag lesen