Wer auf Nummer sicher gehen möchte, sollte ein Foto vom Inhalt des Pakets machen – so kann bewiesen werden, dass es vor dem Versand unbeschädigt war. Foto: Rainer Jensen/dpa-tmn

Rainer Jensen

von November 21, 2018 14:35