Zur Startseite

Tag "Türkei"

Frankreich verbietet Verleugnen von Völkermord

Frankreich verbietet Verleugnen von Völkermord

Es mutet ein wenig merkwürdig an und die Türkei bebt, aber Frankreich hat jüngst ein Gesetz verabschiedet, das das Verleugnen von Völkermord unter Strafe stellt. Der türkische Präsident Erdogan will das nicht auf sich sitzen lassen und drohte, Frankreich für

Den ganzen Beitrag lesen

Zypernkonflikt – Eroglus Wahlsieg gefährdet Friedensgepräche

Der Status Quo auf Zypern wird sich wohl in nächster Zeit kaum entspannen – Dervis Eroglus Wahlsieg am letzten Sonntag wirkt sich ernüchternd auf die Bemühungen nach einer Konfliktlösung aus. Die EU drängt nun auf eine Wiederaufnahme der Vermittlungsgespräche. Auch

Den ganzen Beitrag lesen

Türkei kommt nicht in die EU – Verhandlungen sollen vorerst still gelegt werden

Nach der Ablehnung von Irland zum EU-Reformvertrag, sollen nun weitere Konsequenzen gezogen werden. Die CSU-Generalsekretärin Christine Haderthauer soll weitere Beitrittsverhandlungen der Türkei in die EU abgelehnt haben. Da sich zuvor bereits Irland gegen den Vertrag von Lissabon ausgesprochen hatte, wirft

Den ganzen Beitrag lesen

Türkei will durch Armutsbekämpfung Terrorismus der Kurden eindämmen

Der türkische Ministerpräsident Tayyip Erdogan stellte gestern in der südosttürkischen Stadt Diyarbakir ein milliardenschweres Armutbekämpfungsprogramm für das wirtschaftlich heruntergekommene Kurdengebiet vor. Das Hilfspaket sieht eine Finanzspritze zur Verbesserung der Infrastruktur und Schaffung von Arbeitsplätzen in der Höhe von 12 Milliarden

Den ganzen Beitrag lesen

Einer gegen Alle

Wie ein türkischer Staatsanwalt die Regierung verklagt Das soll ihm erstmal Einer nachmachen: Der türkische Generalstaatsanwalt Abdurrahman Yalcinkaya will die Regierungspartei von Premier Erdogan, die AKP, wegen „antisäkularer Umtriebe“ verbieten lassen. Sowas leisten sich nicht einmal die (immerhin auch streng

Den ganzen Beitrag lesen
Marco feiert Weihnachten zu Hause

Marco feiert Weihnachten zu Hause

Die acht Monate, die Marco W. aus Uelzen in türkischer Haft verbracht hat, müssen dem gerade einmal 17-Jährigen unendlich vorgekommen sein. Seit dem 11. April diesen Jahres war der Deutsche in Untersuchungshaft, weil ihm vorgeworfen wurde, in seinem Urlaub eine

Den ganzen Beitrag lesen