Gut beraten: So finden Sie die passenden Laufschuhe

Der Kurzreporter
von Der Kurzreporter Oktober 30, 2014 14:18

Gut beraten: So finden Sie die passenden Laufschuhe

Viele Menschen gehen regelmäßig laufen, um sich fit zu halten und etwas für ihre Gesundheit zu tun. Obwohl nicht viel Ausrüstung für das Joggen notwendig ist, sollten Sie unbedingt auf gute Laufschuhe achten. Nur so können Sie das Beste aus Ihrem Training herausholen, ohne dabei Ihren Körper unnötig zu belasten.

Die passenden Schuhe für jeden Typ

Wenn Sie eher klein und leicht sind, sollten Sie einen Schuh wählen, der flexible Sohlen und Flexkerben im Vorfuß- und Fersenbereich hat. In Verbindung mit dünneren Zwischensohlen ermöglichen diese ein angenehmes Abrollen. Auf eine Dämpfung können Sie verzichten. Sind Sie dagegen groß und eher schwer, sollten Ihre Schuhe mehr Dämpfung und Stabilität bieten. Die harte Sohle wird nämlich durch das Körpergewicht flexibel. Anfänger, die gerade erst mit dem Laufen beginnen, sollten einen sogenannten Neutralschuh wählen, der nicht nur Unterstützung und Komfort bietet, sondern außerdem die Laufbewegung dämpft und auch bei langsamem Tempo gut abrollt. Wenn Sie überwiegend im Wald und bei jedem Wetter unterwegs sind, sollten Sie einen Trailschuh wählen. Dieser ist robust, wetterfest und bietet ein griffiges Profil für das Laufen in unebenem Gelände. Für alle, die an Wettkämpfen teilnehmen möchten, gibt es spezielle Lightweight-Modelle, die leicht sind und einen guten Abdruck vom Boden ermöglichen.

Schuhe für kleinere Probleme

Wenn Sie Fehlstellungen oder Problemfüße haben, sollten Sie für das Laufen Stabilitätsschuhe oder orthopädische Einlagen wählen. Wenn Sie dazu neigen, mit dem Knöchel nach innen wegzuknicken, sollten Sie zu Schuhen mit einer Pronationsunterstützung greifen. Diese haben einen abgerundeten Fersenbereich, der die Hebel- und Krafteinwirkung auf das Gelenk verringert. Falls der Schuh im Vorfußbereich etwas drückt, sollten Sie nach einem elastischen Stretchgewebe in diesem Bereich fragen. Auch sind Schuhe mit nahtfreiem Innenmaterial angenehmer zu tragen. Beim Anprobieren sollten Sie immer zuerst sicherstellen, dass der Schuh im Fersenbereich passt, so dass der Fuß beim Laufen nicht aus dem Schuh rutscht. Eine große Auswahl an Laufschuhen finden Sie auch im Internet, zum Beispiel auf frontlineshop.com.

Der richtige Schuh zahlt sich aus

Für die Wahl des richtigen Laufschuhs sollten Sie sich genügend Zeit nehmen und unterschiedliche Modelle ausprobieren. Ein Fachmann kann Ihnen dabei mit Rat und Tat zur Seite stehen. Vom idealen Laufschuh profitieren nicht nur Ihre Füße und Gelenke, Sie selbst werden auch viel lieber damit trainieren!

Bild: Thinkstock, iStock, warrengoldswain

Der Kurzreporter
von Der Kurzreporter Oktober 30, 2014 14:18