Zur Startseite

Archive

«Öko-Test»: Die meisten Müslis sind gut

«Öko-Test»: Die meisten Müslis sind gut

Frankfurt/Main – Fertige Müslimischungen genießen nicht unbedingt den besten Ruf. Dabei gibt es viele gute Produkte, wie ein aktueller Test der Zeitschrift «Öko-Test» (Ausgabe 09/2017) zeigt. Die Warentester überprüften 16 Basis-Müslis – also Körner- und Getreidemischungen ohne Rosinen und Schokolade.

Den ganzen Beitrag lesen
Rückreisewelle sorgt noch einmal für viele Staus

Rückreisewelle sorgt noch einmal für viele Staus

Stuttgart – Auch am kommenden Wochenende gibt es noch keine Entwarnung für Deutschlands Autobahnen (1. bis 3. September). Die letzte große Rückreisewelle des Sommers wird für viele Staus sorgen und die Geduld der Autofahrer noch einmal auf die Probe stellen,

Den ganzen Beitrag lesen
Wann Familien eine Sorgerechtsverfügung brauchen

Wann Familien eine Sorgerechtsverfügung brauchen

Berlin – Die wenigsten Eltern wollen sich mit der Frage beschäftigen, wer nach ihrem Tod für ihre Kinder sorgen soll. Dabei ist die Wahl des Vormunds entscheidend für die Zukunft des Nachwuchses. Diese wichtige Frage können und sollten Eltern deshalb

Den ganzen Beitrag lesen
Schmerzensgeld: So kommen Geschädigte zu ihrem Recht

Schmerzensgeld: So kommen Geschädigte zu ihrem Recht

Berlin – Wer in einen Unfall verwickelt wurde oder vom Arzt eine falsche Diagnose bekommen hat, kann Schmerzensgeld fordern. Aber was genau verbirgt sich hinter dem Begriff? Grundsätzlich wird unter Schmerzensgeld eine finanzielle Entschädigung für erlittene körperliche oder seelische Schäden

Den ganzen Beitrag lesen
Mit Display und E-Antrieb – Fahrrad-Trends auf der Eurobike

Mit Display und E-Antrieb – Fahrrad-Trends auf der Eurobike

Friedrichshafen – Der Elektroantrieb ist weiterhin Dauerbrenner der Fahrradbranche – und nach wie vor Wachstumstreiber. Der Zweirad-Industrie-Verband schätzt, dass 2017 rund 680 000 E-Bikes verkauft werden – zwölf Prozent mehr als im Vorjahr. Bislang werden die Motoren meist in Stadt- und

Den ganzen Beitrag lesen
Schichtbeginn nach Feierabend: Menschen mit Nebenjob

Schichtbeginn nach Feierabend: Menschen mit Nebenjob

Lüneburg – Wenn Janika Benecke Feierabend hat, geht sie Volleyball spielen, trifft Freunde – oder sie geht arbeiten. An zwei Abenden pro Woche steht sie in einer Bar hinterm Tresen, zusätzlich zu ihrem Vollzeitjob. Die 26-Jährige ist Veranstaltungskoordinatorin in einem

Den ganzen Beitrag lesen